intraokular


intraokular
in|t|ra|oku|lar <lateinisch> (Medizin im Augeninnern liegend)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • intraokular — im Augeninnern * * * ◆ in|tra|oku|lar 〈Adj.; Med.〉 innerhalb des Auges [<lat. intra „innerhalb“ + oculus „Auge“] ◆ Die Buchstabenfolge in|tr... kann in Fremdwörtern auch int|r... getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in… …   Universal-Lexikon

  • intraokular — in|tra|okula̱r, in fachspr. Fügungen: in|traocula̱ris, ...re [zu ↑intra... u. ↑Oculus]: innerhalb des Auges gelegen (z. B. von Tumoren oder Fremdkörpern) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • intraokular — in|tra|oku|lar* <zu ↑intra... u. ↑okular> innerhalb des Auges gelegen (z. B. von Tumoren od. Fremdkörpern; Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • im Augeninnern — intraokular …   Universal-Lexikon

  • Applikationsform — Als Applikationsform (vom lat. applicare, zusammenfügen) oder Verabreichungsform wird die Art und Weise bezeichnet, wie ein Medikament verabreicht wird. Entsprechend der Applikationsform muss die Darreichungsform gewählt werden, also die Art, wie …   Deutsch Wikipedia

  • Einmalspritze — Einweg Kunststoffspritze mit Einweg Kanüle Mehrweg Glasspritze ohne Kanüle …   Deutsch Wikipedia

  • Fascioliasis — Klassifikation nach ICD 10 B66.3 Fascioliasis …   Deutsch Wikipedia

  • Fasziolose — Klassifikation nach ICD 10 B66.3 Fascioliasis …   Deutsch Wikipedia

  • Injektabilia — Einweg Kunststoffspritze mit Einweg Kanüle Mehrweg Glasspritze ohne Kanüle …   Deutsch Wikipedia

  • Injektabilium — Einweg Kunststoffspritze mit Einweg Kanüle Mehrweg Glasspritze ohne Kanüle …   Deutsch Wikipedia